Sonntag, 21. Juni 2015

Friederich II., König von Preußen, in 50 Bildern

Im knappen Stil eines Lexikons: ....eroberte 1740/42 Schlesien, bestätigte im Siebenjährigen Krieg (1756/63) die Vormachtstellung Preussens gegen Österreich, Frankreich und Rußland, erwarb bei der 1. Teilung Polens West-Preussen, das Ermland und das Netzegebiet, kämpfte gegen die Habsburger (Bayr. Erbfolgekrieg, Dt. Fürstenbund 1785); Vertreter des aufgeklärten Absolutismus; Reformen in der Wirtschaft (Merkantilismus); Rechtswesen (Schaffte die Folter ab!); Heer und Verwaltung; Siedlungspolitik in den Ostgebieten, Religiöse Toleranz (Auszug der Salzburger).

Für die einen Friederich der Große, für die anderen "der Alte Fritz" - hier wird er dargestellt in 50 Bildern einer 1895 erschienen "Bildergeschichte". Wo dies möglich war, habe ich die Bilder mit den Originaltexten untertitelt. Der Leser und Betrachter möge sich selbst ein Bild machen. Es ist nicht die Absicht dieser Seiten Heldenkult zu betreiben, es soll aber auch keine bedeutende Gestalt der deutschen Geschichte lächerlich gemacht werden. Auch ein König hat nur ein Leben und eine Lebenszeit. Geschichte mit heutigem Wissen zu werten, wäre unfair gegenüber den Menschen der Zeit.
Hinweis: Sie finden alle Bilder als Original-Scans bei Flickr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen