Sonntag, 23. Oktober 2016

Trauriges Schicksal einer Aluleiter

Bei diesem Bild komme ich ins Grübeln: ist das ein gestelltes Bild? Wohl kaum, denn einen solchen Aufwand wird wohl niemand für ein Bild, was kaum beachtet wird, betreiben. Es könnte ein echtes Bild vom Pfusch am Bau sein. Der Monteur war entweder bekifft oder bereits gekündigt!

Fest steht wohl, dass niemand so schnell diese Aluleiter wieder benutzen wird - sofern die Rohre tatsächlich bereits fertig angeschweisst sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen